05.04.2018

Sächsische Pflügerelite startet am 15.4.2018 in Steimbke (Niedersachsen) beim Bundesentscheid Leistungspflügen

Am 15. April findet im niedersächsischen Steimbke in der Nähe von Nienburg der Bundesentscheid im Leistungspflügen statt. Bei der letzten sächsischen Landesmeisterschaft am 7.10.2017 in Memmendorf haben sich als Erst- und Zweitplatzierte zur Teilnahme qualifiziert.
In der Kategorie Drehpflug gehen Johann Singer (LWB Singer Leubnitz - Vogtland) und Lukas Decker (Agrargenossenschaft Dorfchemnitz e.G. - Erzgebirgskreis) an den Start. Die Kategorie Beetpflug wird durch Martin Räßler (Agrargenossenschaft Pötzschau e.G.) und Richard Landgraf (Agrarproduktion „Elsteraue“ GmbH & Co. KG.) vertreten. Zur sächsischen Delegation gehören auch die Juroren Nico Künzel und Arndt Göbel, der Landesbetreuer Mirko Mauersberger und die Mitglieder des Organisationsteams Wolfgang Hoffmeister und Dr. Manfred Böhm. Den Flyer zu den Meisterschaften finden Sie auf dieser Homepage unter Termine.

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften findet auch eine Festveranstaltung anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Deutschen Pflügerrates statt. Dazu hat Dr. Manfred Böhm eine Festschrift erarbeitet, die auf der Internetseite des Deutschen Pflügerrates abgerufen werden kann.


DBV - aktuelle Meldungen