31.08.2021

PM: Die Kuh im Netz – Einblick in den „Gläsernen Kuhstall“

Die Kuh im Netz: Ab sofort liefert der YouTube-Kanal des Sächsischen Landesbauernverbandes e. V. (SLB) 24-Stunden-Einblicke in die moderne Milchviehanlage der Agrarprodukte Kitzen eG bei Leipzig. Zu sehen sind Kühe in einem hohen Stall mit offenen Seitenwänden, auf ihrem Weg zum Melkkarussell sowie ihren großzügigen Lauf- und Liegeflächen. Stets verfügbare Kuhbürsten sorgen für zusätzlichen Kuhkomfort. Die Sechs-Millionen-Euro-Investition, bestehend aus Milchviehstall, Melkzentrum und Abkalbestall, bietet Platz für rund 1.500 Rinder (Jungvieh, Kuh und Färse) der Rasse Holstein-Friesian.

„Wir wollen den Verbrauchern die moderne Landwirtschaft so zeigen, wie sie tatsächlich ist“, sagt Hans-Uwe Heilmann, SLB-Vizepräsident und Vorstand der Agrarprodukte Kitzen eG. „Wir müssen mehr mit den Menschen ins Gespräch kommen und sie informieren, wie beispielsweise unsere Milchkühe in der heutigen Zeit gehalten oder hochwertige Lebensmittel wie Milch produziert werden. Deshalb bieten wir unseren Besuchern an, Fragen zu stellen und sich mit uns zu unterhalten. Nur im Dialog kann man das Vertrauen der Bürger in die landwirtschaftliche Tierhaltung stärken. Mit der Webcam möchten wir dieses Angebot erweitern und unsere Transparenz erhöhen,“ so Heilmann ergänzend.

Hier geht es zur Kuh im Netz – Einblick in den „Gläsernen Kuhstall“:



DBV - aktuelle Meldungen

20.10.2021
Moorschutz mit Freiwilligkeit und Verlässlichkeit umsetzen
Bauernverband zur Unterzeichnung der Bund-Länder-Zielvereinbarung zum Moorschutz

20.10.2021
Farm-to-Fork-Strategie
Ergebnis der Abstimmung im Europäischen Parlament enttäuschend

18.10.2021
Erntekrone an Bundespräsident Steinmeier übergeben
Erntedankgottesdienst in Victorbur

18.10.2021
Bauernverband zum Referentenentwurf Umsatzsteuerpauschalierung
Rukwied: Benachteiligung der pauschalierenden Betriebe droht

15.10.2021
Bauernverband zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche
Rukwied: Balance zwischen Ökonomie und Ökologie herstellen

15.10.2021
Wieder deutliche Verschlechterung der Stimmungslage in der Landwirtschaft
Konjunkturbarometer Agrar

15.10.2021
Eco Schemes müssen deutlich attraktiver werden
DBV-Präsident Rukwied zu den Detailvorschlägen des BMEL für die GAP-Förderung ab 2023

13.10.2021
Schweinekrise: Jetzt handeln!
Deutscher Bauernverband fordert sofortige und effektive Unterstützung

12.10.2021
Zukunftskommission Landwirtschaft umsetzen!
Zehn Agrar- und Umweltverbände appellieren an sondierende Parteien

11.10.2021
Jungbauernaustausch mit Uganda ist gestartet
Die Schorlemer Stiftung begrüßt sechs ugandische Junglandwirtinnen und -landwirte in der Landeshauptstadt Berlin

06.10.2021
Studie über Kosten von Eco Schemes und Agrarumweltmaßnahmen
DBV-Vize-Generalsekretär Hemmerling: „Flächenstilllegung verursacht hohe Kosten“